Das Ziel war so nah, der Gipfel aber letztlich unerreichbar: Deutschland unterliegt im Finale von Wien Spanien mit 0:1 (0:1) und muss den Traum vom vierten EM-Titel nach 1972, 1980 und 1996 begraben. Die Iberer hingegen feiern dank Fernando Torres (33.) den größten Triumph seit 44 Jahren.

Vor Spielbeginn säumten unzählige Fans die Aachener Straßen. Voller Euphorie begann für uns alle das Spiel. Trotz der Niederlage und Enttäuschung nach dem Spiel waren alle Fans von diesem Abend begeistert und wir haben diese Eindrücke für Euch fotografisch hier am letzten Tag der Europameisterschaft 2008 verewigt.

Die Fotos sind in unserer Euro 2008 Galerie zu sehen. 

Aachen, 29. Juni 2008